Lemgoer Straße – Umgestaltung Bereich Geschäftsstraße

geändert
09.08.2020

Ortsteil(e)

Detmold-Nord

betroffene Themen

Verkehr, Mobilität und ÖPNV

Ziel des Vorhabens

Verbesserung der Verkehrsverhältnisse, Beseitigung der Unfallschwerpunkte, städtebauliche Aufwertung, Mitteltrennung mit Schrägparken und Bäumen, Anlage eines Minikreisverkehrs (Feldstr. / Lemgoer Str.), Geschwindigkeitssenkung auf 30 km/h oder 20 km/h

Hintergrund

Bitte hier ergänzende Informationen eintragen.

Gebiet | betroffene Einwohner*innen

Eigentümer und Bewohner der Lemgoer Straße im Abschnitt von Feldstraße bis Immelmannstraße, bzgl. Baudurchführung

getroffene Entscheidungen

Beschlussvorlage FB5/396/2019 19.11.2019

geplante Kosten

Gesamtprojekt 3.900.000,00 € (Straße) Kanal gesamt 1.750.000,00 €

geplante Kosten

geplante Kosten: 
5.650.000

Kosten für Anliegende möglich (Straßenbau, Kanalbau)

wird noch geprüft

Bürgerbeteiligung beschreiben oder das Fehlen begründen

Information über die Umgestaltung der Hauptverkehrsstraße,
Beteiligung zum Votum für eine Variante

Weitere Informationen

Bitte hier ergänzende Informationen eintragen.
im Beirat vorgestellt am: 
27.02.2019

Vorhabennummer

2018_13